Druckansicht der Internetadresse:

fimt. Forschungsinstitut für Musiktheater

Inszenierung von Macht und Unterhaltung – Propaganda und Musiktheater in Nürnberg 1920–1950

Seite drucken

Presse

PressemitteilungenEinklappen

17.05.2017 – Hitler.Macht.Oper – Tagung im Rahmen des Forschungsprojektes Inszenierung von Macht und Unterhaltung – Propaganda und Musiktheater in Nürnberg 19201950 (fimt)

04.11.2016 – Forschungprojekt erhält Unterstützung: DFG bewilligt Forschungsmittel für Inszenierung von Macht und Unterhaltung – Propaganda und Musiktheater in Nürnberg 19201950 (Staatstheater Nürnberg) 

PressearchivEinklappen

22.09.2017 Nürnbergs Musiktheater im Dritten Reich: Oper, Macht und Propaganda (BR-Klassik)

09.06.2017 – Musik und Machterhalt (Bayerische Staatszeitung)

06.06.2017 – Was Hitler in die Oper trieb (Nürnberger Zeitung)

06.06.2017 – Die Oper als Lehrmeister der Nazis
Podcast zur Tagung Hitler.Macht.Oper (BR)

01.06.2017 – Was sich die Nazis in der Oper abschauten
Öffentliche Tagung befasst sich mit Inszenierung von Macht und Propaganda am Nürnberger Musiktheater
(Nürnberger Nachrichten)

01.06.2017  Was Hitler von der Oper lernte (Nordbayerischer Kurier)

24.04.2017  Neues von der DFG-gefördertes Projekt am fimt (UBTaktuell)

16.10.2016 DFG gefördert: Inszenierung von Macht und Unterhaltung – Propaganda und Musiktheater in Nürnberg 19201950 (UBTaktuell)

14.06.2016 – Leichte Muse im Wandel der Zeit (Neue Musikzeitung online) 


07.06.2016   Leichte Muse im Wandel der Zeiten – Tagung im Rahmen des Forschungsprojektes Inszenierung von Macht und Unterhaltung – Propaganda und Musiktheater in Nürnberg 1920–1950 (fimt)

10.05.2016 Operetten-Tagung im Juni (fimt)

01.10.2014 – Musiktheater in Nürnberg (UBTaktuell)

17.06.2014 – Braune Bühnenkunst (Nürnberger Nachrichten)


Verantwortlich für die Redaktion: Tobias Reichard

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt